CDU Ratsfraktion Gelsenkirchen
Besser für die Menschen
  23:05 Uhr | 27.07.2016
   
Aktuell
03.07.2015, 14:05 Uhr

[Presse] CDU: Arbeitsgerichtsverfahren Frings bringt Erkenntnisse und Fragen

Kurth: „Bestätigung für Votum gegen Aufhebungsvertrag von Wissmann“
weiter
27.06.2015, 20:00 Uhr

[Thementag] Thementag Jugendamtsskandal (mit Bildergalerie)

Wir betreiben keine Hinterzimmer-Politik! Wir diskutieren mit den Bürgerinnen und Bürgern über den Skandal!

Wir bedanken uns bei allen, die mit Hinweisen, Fragen oder zur Diskussion zu uns gekommen sind und für die zahlreichen Anregungen!

weiter
17.06.2015, 09:43 Uhr

[Presse] CDU: Aufklärung muss Tempo aufnehmen

Kurth: „Keine Nebenschauplätze mehr, die Aufklärung verzögern oder verhindern“
weiter
01.06.2015, 12:20 Uhr

Aktuelle Informationen zum Jugendamtsskandal

Sehr geehrte Besucherin,
sehr geehrter Besucher,

auf dieser Seite erhalten Sie in Kürze regelmäßig aktualisierte Informationen zum Jugendamtsskandal.

Die CDU wird hier zu Fakten, Ausschusssitzungen, Entwicklungen, etc. berichten und Ihnen die Möglichkeit zur Kommunikation bieten.

Die Freischaltung erfolgt in Kürze.


weiter
21.05.2015, 23:00 Uhr

[Rede] Bildung eines Ausschusses zur Untersuchung des Jugendamtsskandals

Redemanusskript des Fraktionsvorsitzenden, Wolfgang Heinberg

weiter
21.05.2015, 12:13 Uhr

[Termin] Bürgersprechstunde zum Thema Jugendamtsskandal

Monika Kutzborski, Sprecherin der CDU-Fraktion im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familien: „Wir stehen ganz am Anfang unserer Aufklärungsarbeit“
weiter
15.05.2015, 12:29 Uhr

[Presse] Aufhebungsvertrag kann zum "Klotz am Bein" der Aufklärung werden

Heinberg: Diesen "Schlussstrich" verstehen nur diejenigen, die ihn beschlossen haben

weiter
12.05.2015, 10:49 Uhr

[Presse] "JA!" zum Untersuchungsausschuss zum Jugendamtsskandal

Heinberg: Es kommt nicht auf die Größe an, sondern auf die Aufgabenstellung und die Kompetenzen
weiter
08.05.2015, 12:41 Uhr

[Presse] Aufklärung des Jugendamtskandals muss beim Oberbürgermeister angesiedelt sein

Heinberg: Die Rolle und Verantwortung von Dr. Beck muss weiter aufgeklärt werden
weiter
07.05.2015, 09:45 Uhr

[Presse] Wie viel Sumpf denn noch?

Heinberg: War Pecs zufällig Standort von "Neustart Kft"?
weiter
0.09 sec. | 1727 Views